Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Die neuesten Themen
» Was brauchen Eltern?!
Sa Nov 29, 2014 11:53 am von JohannaIBK

» Schönen Sommer
Mi Jul 02, 2014 9:35 am von hanbal

» Weihnachtswünsche
Do Dez 19, 2013 10:48 am von hanbal

» Online-Schule
Di Sep 17, 2013 12:16 pm von hanbal

» Online-Fragebogen Probleme im Beruf
So Apr 07, 2013 6:42 pm von KarinaSchau

» Asperger Syndrom oder Schattensyndrom Grund für die Verhängung einer Sachwalterschaft
Mi Dez 19, 2012 1:13 pm von hanbal

» Frohe Festtage 2012/13
Mo Dez 17, 2012 9:52 am von hanbal

» Zwangstagsschule Fortsetzung.
Mo Dez 17, 2012 9:51 am von hanbal

» Lanza und andere Amokläufer haben uns gerade noch gefehlt
Mo Dez 17, 2012 9:48 am von hanbal

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 51 Benutzern am Sa März 19, 2011 11:39 am
Statistik
Wir haben 83 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Laura_2010.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 140 Beiträge geschrieben zu 53 Themen

hallo,mein versuch von forumsbewegung.

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hi,

Beitrag  Ate am Fr Sep 25, 2009 7:07 am

ich wünsche Dir, Kai, und natürlich allen anderen die an dieser HP mitarbeiten, viel Erfolg damit, Menschen, die sich noch nie mit Autismus befasst haben und ehrlich gesagt, überhaupt keine Ahnung davon haben, also kurz Banausen wie mir *gg* dieses Thema "menschlich" abseits der Fachliteratur aus "Eurer" Sicht näherzubringen.

LG Gabi

Ate

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 25.09.09

Nach oben Nach unten

Ich schließe mich an

Beitrag  Kori am Fr Sep 25, 2009 9:10 am

Lieber Kai, ich glaube daran, dass du uns öfters an Deinen Ideen und Gedanken teilnehmen lässt.

an Dich und Deine Eltern einen lieben Gruß mit besten Wünschen

Bis baldiges Lesen. :-))

Kori

Kori

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 25.09.09

Nach oben Nach unten

also irgenwie

Beitrag  Mrslorrydriver am Fr Sep 25, 2009 9:56 am

ist meinerstes Posting untergegangen.....vielleicht habe ich aber auch eine Fehler gemacht.........wahrscheinlich sogar......*gg*......... Very Happy .....jedenfalls finde ich dieses Forum eine gute Idee..........und versuche mich im Rahmen meiner Möglichkeiten daran zu beteiligen......und lieber KAI......das war ne Superidee, die Du da mit Deinem Dad ausgeheckt hast............und ich wünsche Dir ganz doll, dass sich viele rege beteiligen......anders sein kann ur-spannend sein....ich erlebe es in kleineren Dimensionen auch öfter Very Happy .....aber im Ernst........die user.....wolf-creek und Pygmalion(bitte verzeih wolf und Edmond), haben es sehr schön gesagt, dass er Autismus nicht als Krankheit sieht, sondern nur als anders sein.......genauso sehe ich das auch........wie sich das anderssein gestaltet, darüber werden wir hoffentlich noch viel zu berichten haben..........mit Deiner Hilfe und der Hilfe der andern Forumsuser........
In diesem Sinne.......auf einen lebhaften Ausstausch
liebe Grüsse
Mrslorrydriver flower
(Hanny)
avatar
Mrslorrydriver
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 22.09.09
Alter : 63
Ort : Schönau im Schwarzwald

Nach oben Nach unten

lool ihr beide

Beitrag  The_Last_Samurai am Do Okt 01, 2009 3:27 pm

ruasserl schrieb:liebe SC-freunde ,euch allen ein grosses danke .es ist schon zu sehen das ihr mittut.und ich bin fast den tränen nah ,über eure wünsche meinen sohn kai gegnüber.
schön das es menschen mit herz gibt .
danke ,danke ,danke .allen
gruss willi und kai

aber ich muß euch leider mitteilen das es viele nicht geschafft haben sich hier zu registrieren.
daher würde ich euch bitten dieser angelegenheit nachzugehen, da ihr euch besser auskennt.
weiters ist es hier relativ schwer ein posting abzuschicken.

ruasserl ich hab taschentücher für dich genug lol
bin stolz auf euch beide

so wieder ein post mehr Smile

The_Last_Samurai
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 23.09.09

Nach oben Nach unten

frauen

Beitrag  The_Last_Samurai am Do Okt 01, 2009 3:49 pm

Mrslorrydriver schrieb:ist meinerstes Posting untergegangen.....vielleicht habe ich aber auch eine Fehler gemacht.........wahrscheinlich sogar......*gg*......... Very Happy .....jedenfalls finde ich dieses Forum eine gute Idee..........und versuche mich im Rahmen meiner Möglichkeiten daran zu beteiligen......und lieber KAI......das war ne Superidee, die Du da mit Deinem Dad ausgeheckt hast............und ich wünsche Dir ganz doll, dass sich viele rege beteiligen......anders sein kann ur-spannend sein....ich erlebe es in kleineren Dimensionen auch öfter Very Happy .....aber im Ernst........die user.....wolf-creek und Pygmalion(bitte verzeih wolf und Edmond), haben es sehr schön gesagt, dass er Autismus nicht als Krankheit sieht, sondern nur als anders sein.......genauso sehe ich das auch........wie sich das anderssein gestaltet, darüber werden wir hoffentlich noch viel zu berichten haben..........mit Deiner Hilfe und der Hilfe der andern Forumsuser........
In diesem Sinne.......auf einen lebhaften Ausstausch
liebe Grüsse
Mrslorrydriver flower
(Hanny)

brauchen immer etwas länger um zu verstehen das der pc nicht nur zum ansehen da ist , sondern das man da auch tasten hat auf die man drückt lol Twisted Evil

The_Last_Samurai
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 23.09.09

Nach oben Nach unten

Re: hallo,mein versuch von forumsbewegung.

Beitrag  Gast am Do Okt 01, 2009 7:46 pm

Hallo Kai, hallo Ruasserl!
Nicht aufgeben, weitermachen!! Wär doch gelacht, wenn die 100 Beiträge nicht zusammenkommen.
Ich finde es nicht so schwer, ein Posting abzugeben, obwohl ...es ist in englisch geschrieben. Alles Liebe Euch beiden vom reblauserl.......Monika

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: hallo,mein versuch von forumsbewegung.

Beitrag  hanbal am Fr Okt 02, 2009 8:23 am

Die noch fehlenden 69 Beträge sollten wir wirklich zusammen bekommen.

Herzlich willkommen, Kai und danke für die prima Idee. Ich hoffe, das Problem mit Deiner Unterbringung hat sich mittlerweile gelöst.

hanbal
Moderator/in-Anwärter
Moderator/in-Anwärter

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Wien, zwanzig Minuten von der Werkstätte Semperstraße eine halbe Stunde von ZASPE entfernt :)

Nach oben Nach unten

Re: hallo,mein versuch von forumsbewegung.

Beitrag  cpt_janeway am So Okt 04, 2009 6:49 pm

Hallo Kai,

wir werden die Beiträge gemeinsam auf jeden Fall schaffen!

Wie geht es dir und was gibt es Neues zu erzählen?

Liebe Grüsse
cpt-janeway

cpt_janeway
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 22.09.09

Nach oben Nach unten

hallo kai!

Beitrag  shalimar am Do Okt 08, 2009 7:31 pm

nachdem ich im SC gelesen habe, dass du ohnehin so gerne am PC bist--------also dann schreib uns doch mal hier. ich glaube, du solltest deinem Sleep"schriftführer" mal beine bounce , ich meine natürlich FINGER machen!!!

glg shali

shalimar
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 22.09.09

Nach oben Nach unten

@herz für kai

Beitrag  ruasserl am Di Dez 15, 2009 7:04 pm

danke für das "nette "posting liebe frau...g......,(jetzt schauns warum ich das weiss ,gele) das ich natürlich so nicht im raum stehen lasse.
ich gehe auf das posting nicht weiter ein ,weil es eine verlogen bodenlose frechheit ist wie Sie es veröffentlich haben.ausserdem haben Sie privatspären verletzt ,welche sie gerade in ihrem beruf nicht veröffentlichen dürfen.
da das wie sie es veröffentlich haben noch unter datenschutz steht ,werd ich natürlich gerade diese posting anfechten lassen , natürlich über Ihren account ,und dies auch dem gericht vorbringen.da ich genau weiss wer das geschrieben hat .ich werd dieses posting auch dem leiter des pius institutes weiterreichen.

haben sie sich schon mal gefragt ,wie ich mich in so einer situation fühle? haben sie sich schon mal gefragt das der papa auch mal krank sein kann?
kai ging es bei mir bis jetzt immer gut.ich habe mit dem pius institut und auch mit der fürsorge immer gut zusammengearbeitet ,und das ich immer unterstützung bekam hab ich in keinster weise bestritten.
und das ich für kai immer einen ganzjahresplatz suchte ,können sie hier in anderen forumthreads lesen.
weiter gehe ich auf dieses famose schreiben nicht ein .ich habe sie liebe frau g.....,welche ich immer sehr geschätzt hab unterschätzt.das ist also die negativseite von ihnen.wau.

wie gesagt ,ist das nicht das recht von dieser posterin dies zu veröffentlichen.ich rechtfertige mich auch nicht dafür.nur sie liebes fräulein werden noch von mir hören.
und ich habe nie gelogen.das ist rufschädigung.
gruss
Glehr willi

ruasserl
Interessierte/r
Interessierte/r

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 14.08.09

Nach oben Nach unten

Herzfür Kai

Beitrag  Sumserl am Di Dez 15, 2009 8:04 pm

Hallo ihr lieben Forumsbesucher.

Ich finde es einfach ungeheuerlich wie einfach über Leute geurteilt wird.
Es gibt Mütter, wie die von Kai, (die unter Umständen "nur Hausfrau" sind) die es einfach nicht mehr für nötig halten sich um das eigene Kind zu kümmern und statt dessen lieber Urlaub machen und sonstige Dinge tun die Spaß machen, und auf der anderen Seite gibt es Väter
die sagen ich versuche es mit dem Kind weil er sonst keine "Bezugsperson" hat. ABER:
Für Kinder mit einer Behinderung in welcher Form auch immer, gibt es meines Wissens eine Ausbildung.
Das ein "Otto Normal" da nicht mithalten kann ist mir vollkommen verständlich - aber das ein Vater dann noch dafür verurteilt wird weil
er "ja arbeiten" muß, dann frag ich mich ob die Welt noch lange steht. Es ist vollkommen selbstverständlich das ein verantwortungsvoller
Vater - wenn er auch von der Mutter seiner Kinder getrennt lebt oder geschieden ist, einer regelmäßigen Arbeit nachgeht, denn es wird doch verlangt das er regelmäßig seinen Alimenten nachkommt, oder nicht?
Jeder von uns der eine normale Arbeitswoche mit 38,5 bis 40 Stunden hat weiß, das am Wochenende die Zeit für Erholung dringend notwendig ist. (Außer man hat einen von den seltenen Jobs in einem Bürosessel wo man im Internet surfen und die restliche Zeit wenns langweilig wird in der Nase bohren kann. Wie viele davon gibt es?)
Ich sehe absolut keinen Grund den Vater von Kai als herzlos abzustempeln, es ist ganz einfach nur eine bodenlose Frechheit das es in unserem sogenannten Sozialstaat Österreich nicht möglich ist eine Ganzjahresbetreuung für solche Kinder zu finden.
Eines ist nämlich sicher: Es würden sich viel mehr Elternteile bereit erklären die Kinder am Wochenende zu besuchen oder für einen Tag abzuholen wenn sie über Nacht dann wieder betreut würden ( und zwar von geschultem Personal).
So ein Kind zu haben ist eine große und schwierige Aufgabe die nebem einem geregelten Arbeitsleben einfach nicht möglich ist, und wenn jemand dann nach 6 oder 10 Monaten einmal sagt "ich kann einfach nicht mehr" wird man fast als Schwerverbrecher hingestellt.
Auf alle Fälle wünsche ich Kai einen guten Ganzjahresplatz, denn ich weiß genau, daß sich - so wie ich das bis jetzt mitgelesen und mitverfolgt habe - sein Vater ihn an dieser betreuten Stelle besuchen wird.

lg Sumserl

Sumserl
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 23.09.09

Nach oben Nach unten

@ herz für kai und alle

Beitrag  ruasserl am Di Dez 15, 2009 8:52 pm

erstens. ich werde kai nicht und nie verlassen.da ich mein kind liebe .
ich und meine frau sind momentan erkrankt (egal wie ,)und haben daher gebeten das sich die fürsorge momentan um kai sorgt bis es uns wieder besser geht.so damit ist es heraus.
zweitens .hat diese person nicht das recht im namen meines sohnes zu schreiben.
drittens hat diese person nicht das recht persönliche sachen probleme welche in geschlossenen räumen diskret besprochen werden zu veröffentlichen.
viertens weiss ich das dieses problem nur der fürsorge und der hier als kai schreibenden person bekannt gegeben wurden,und diese personen dieses problem DISKRET zu behandeln ,ergo zum mitschreiben für frau g..... es darf nicht ohne meinem zuspruch an die öffentlichkeit gelangen.
fünftens was diese wichtige person ,welche ich mal sehr schätzte ,vergass zu schreiben ist ,das trotz wenn kai momentan nicht bei mir ist ,ich trotzdem für kai da bin und mich um ihn sorge.
auch ich kann mal krank sein ,und muss auf meine gesundheit schauen
sechstens sagte ich immer und immerwieder das ich einen job habe ,und sorry liebe frau g.....,nicht mal sie könnten für ihr kind ihren job aufgeben ,da sie sicher auch wie ich zahlingsverpflichtungen haben und denen nachkommen müssen.

so jetzt aus mit den zahlen.
zu ihnen liebe frau g.....,ich dachte sie wären eine kompitente fachkraft in ihren beruf.sie sagten und erwähnten nie das es mit kai schwer sein kann.das kai agressiv ist ,kot schmiert kann nicht auf mein verhalten ihm gegnüber allein der fehler sein ,er macht dies auch im pius institut ,ups ,das wissen sie doch.

ich und meine frau haben bis jetzt das beste für kai gegeben.momentan schauen wir das wir beide gesunden ,und das ich auch wieder bei meiner arbeit zurecht komme.
und KAI WIRD IMMER UNSER KIND SEIN.
und kommen sie mir jetzt nicht mit der tränendrüse der weihnachten.
wie ich schon schrieb.sie kluges fräulein bezugsbetreuerin ,wenn sie mir in punkto kai was zu sagen haben ,sagen sie es mir selbst ,oder der fürsorge ,so wie es lt ihren berufsrichtlinien eigentlich sein sollte.

schade das man sich so in einem menschen ,welchen man persönliche dinge anvertraut ,so täuschen kann.

lg willi glehr

ruasserl
Interessierte/r
Interessierte/r

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 14.08.09

Nach oben Nach unten

Löschung eines Beítrages

Beitrag  admin_nik am Mi Dez 16, 2009 12:48 am

Ein Beitrag wurde aufgrund des Wunsches eines Users gelöscht.

Es tut mir ausserordentlich leid, dass bei diesem Beitrag Menschenrechte und die Privatsphäre verletzt wurden.

Ich bitte Sie, liebe Forumsmitglieder, sollten Sie so ein Thema bzw einen Beitrag lesen, mir ein Kurzes mail zu senden und ich
werde nach Prüfung den Beitrag löschen und den User bzw deren IP-Adresse sperren.

Besten Dank
Ihr ADMIN

_________________
NIK

Administrator
Verein Autistenzentrum Arche Noah
Hahngasse 24-26
1090 Wien
www.autismus.at
avatar
admin_nik
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 07.05.09
Ort : Wien

http://www.autismus.at

Nach oben Nach unten

Re: hallo,mein versuch von forumsbewegung.

Beitrag  hanbal am Fr Dez 18, 2009 1:31 pm

Ich kann mich erst heute wieder melden, den Schrieb habe ich gelesen und von Anfang an den Verdacht gehabt, dass da Cyberstalking getrieben wird und ruasserls Stellungnahme abgewartet.

Ich frage mich allerdings, wie diese Dame heraus gefunden hat, dass Kais Vater hier im Forum schreibt und den Nick ruasserl hat.

Alle haben vorbildlich reagiert, allen voran Nik, der den Beitrag gelöscht und den Beitrag als das bezeichnet hat, was er ist, nämlich ein Verstoß gegen die Menschenrechte und die Privatsphäre.

Ich habe erlebt, dass in anderen Foren das Opfer zum Täter wird und wenn es sich wehrt, sogar mit dem Kadi gedroht wird, um es mundtot zu machen, von "Beratungsstellen" und Anwälten kommt auch dann keine Hilfe, wenn man einen Rechtsschutz hat, man trägt das volle Risiko. Die Datenschutzkommission steht auf dem Standpunkt: Wenn einer in einem Forum postet, ist er selber schuld. Es gibt Foren, die stellen in der Vorstellungsrunde gemachte sensible Äußerungen sofort in den Google. Ich bin schon ein paar Mal aus Foren rausgeekelt worden, aus purem Neid. Manche Cyberstalker brachten sogar Leute mit, die mich beschimpften und InternetfreundInnen, mit denen ich immer gut auskam und denen ich sehr geholfen habe, ihr jeweiliges Forum aufzubauen. Ähnlich ging es einer Internetfreundin, die einem Sektenangehörigen die kalte Schulter zeigte und der es geschafft hat, sie aus jedem Forum zu kicken, weil sich die Admins nicht mit einer Sekte anlegen wollten.

Ich bin froh, dass das ruasserl in der Schule und bei Gericht Recht bekommt.

hanbal
Moderator/in-Anwärter
Moderator/in-Anwärter

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Wien, zwanzig Minuten von der Werkstätte Semperstraße eine halbe Stunde von ZASPE entfernt :)

Nach oben Nach unten

Re: hallo,mein versuch von forumsbewegung.

Beitrag  hanbal am Fr Apr 16, 2010 1:09 pm

Schade, dass die Forumsbewegung so abrupt gestoppt wurde und sich auch einer unserer aktivsten User zurück gezogen hat. Und das nur wegen einer Userin, die hier glaubte, Unfrieden stiften zu können.

Ich mache einen neuerlichen Versuch, vielleicht kommt doch wieder Bewegung ins Forum.

hanbal
Moderator/in-Anwärter
Moderator/in-Anwärter

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Wien, zwanzig Minuten von der Werkstätte Semperstraße eine halbe Stunde von ZASPE entfernt :)

Nach oben Nach unten

Re: hallo,mein versuch von forumsbewegung.

Beitrag  spacedakini am Sa Jul 03, 2010 3:13 pm

ruasserl schrieb:

hallo ,
mein name ist kai.ich bin 13 jaqhre alt.und AUTIST.ich kann nicht richtig ,sprechen.kann nicht lesen und schreiben,)

So das 40. Posting in diesem Thread, damit was weitergeht...

Wie kannst du hier schreiben, wenn du nicht schreiben kannst?
Und auch nichts diktieren?

Sind die Wünsche und Gefühle wirklich deine oder die von deinen Vater?

Ist jetzt keine Beschwerde oder so, ich frag mich das halt, wenn ich das erste Posting lese.

Bin selber Aspergerautistin und (wie das ja schon in den Diagnosekriterien zu lesen ist *ggg*) tue ich nicht gerne "als ob". Das nur zu Erklärung, vielleicht kommen Menschen ohne Autismus nicht auf solche Fragen und finde es seltsam.


Wer auch immer sich das wünscht, möge es noch 60 weitere Postings geben!

spacedakini

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 03.07.10

Nach oben Nach unten

Re: hallo,mein versuch von forumsbewegung.

Beitrag  hanbal am Di Aug 17, 2010 8:02 am

Ich glaube, wer so wie ruasserl an seinem Sohn hängt, findet schon einen Zugang. Kai kann anscheinend doch etwas sagen, auch wenn es nur für einen kleinen Kreis verständlich ist.

Möglicherweise werden wir die Antwort nie erfahren, da sich ruasserl, bis dahin einer unserer aktivsten User, nach einem Vorfall mit einer Cyberstalkerin zurück gezogen hat.

hanbal
Moderator/in-Anwärter
Moderator/in-Anwärter

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Wien, zwanzig Minuten von der Werkstätte Semperstraße eine halbe Stunde von ZASPE entfernt :)

Nach oben Nach unten

Re: hallo,mein versuch von forumsbewegung.

Beitrag  Gnom79 am Mo Apr 02, 2012 8:50 pm

Lieber Kai!

Mein Name ist Mátyás- das ist ungarisch, weil mein Papa ungarische Wurzeln hat, mit mir ungarisch spricht und meiner Mama dieser Name so unheimlich gut gefallen hat. Ich werde bald vier Jahre alt und auch ich bin AUTIST. Dann gibt es da noch meinen Bruder- Dávid- er wird bald zwei Jahre alt. Dávid entwickelt sich ganz "normal" und ich habe ihn sehr gern- nur meine Mama hätte ich lieber für mich ganz allein.

Leider kann ich nicht so gut mit anderen sprechen und spielen- ich bin gerne in Bewegung- liebe Rad fahren und klettern und Ballspiele- alles was man draußen machen kann. Was machst du denn gerne? Meine Mama, mein Bruder und ich sind immer beisammen und, ich weiß nicht genau warum, aber wenn meine Mama etwas von mir will oder auch nur zu mir sagt, muß ich immer "NEIN" sagen und auch manchmal laut werden und "ICH WILL NICHT" schreien. Meine Mama wird dann auch schon verzweifelt- überhaupt wenn andere Menschen dann den Kopf schütteln oder sagen man müßte mich gescheit erziehen.

Ich wollte dir nur ausrichten, dass deine Mama dich sicher sehr sehr lieb hat- vielleicht braucht sie nur eine Pause- ich weiß, sie ist schon so lange weg- aber ich hoffe für dich und deinen Papa und dessen Frau (Mama von Mátyás: ich finde es toll, dass ihr so zusammen haltet), dass sie sich bald wieder meldet!

Alles liebe,
Mátyás und Familie



Gnom79

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 02.04.12

Nach oben Nach unten

Re: hallo,mein versuch von forumsbewegung.

Beitrag  Cappuccino am Mo Jun 25, 2012 1:55 pm

Ich drücke Euch ganz fest die Daumen!!!! Very Happy

Cappuccino
Beginner
Beginner

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 25.06.12

Nach oben Nach unten

Re: hallo,mein versuch von forumsbewegung.

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten