Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Die neuesten Themen
» Was brauchen Eltern?!
Sa Nov 29, 2014 11:53 am von JohannaIBK

» Schönen Sommer
Mi Jul 02, 2014 9:35 am von hanbal

» Weihnachtswünsche
Do Dez 19, 2013 10:48 am von hanbal

» Online-Schule
Di Sep 17, 2013 12:16 pm von hanbal

» Online-Fragebogen Probleme im Beruf
So Apr 07, 2013 6:42 pm von KarinaSchau

» Asperger Syndrom oder Schattensyndrom Grund für die Verhängung einer Sachwalterschaft
Mi Dez 19, 2012 1:13 pm von hanbal

» Frohe Festtage 2012/13
Mo Dez 17, 2012 9:52 am von hanbal

» Zwangstagsschule Fortsetzung.
Mo Dez 17, 2012 9:51 am von hanbal

» Lanza und andere Amokläufer haben uns gerade noch gefehlt
Mo Dez 17, 2012 9:48 am von hanbal

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender

Wer ist online?
Insgesamt sind 0 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und kein Gast :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 51 Benutzern am Sa März 19, 2011 11:39 am
Statistik
Wir haben 83 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Laura_2010.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 140 Beiträge geschrieben zu 53 Themen

Jetzt auf TW1 - Unsere Welt 20.10.2009 18:30

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Jetzt auf TW1 - Unsere Welt 20.10.2009 18:30

Beitrag  admin_nik am Di Okt 20, 2009 6:39 pm

Bericht zum Thema Autismus aus anderen Ländern


Zuletzt von admin_nik am Di Okt 20, 2009 7:16 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Datumseingabe)

_________________
NIK

Administrator
Verein Autistenzentrum Arche Noah
Hahngasse 24-26
1090 Wien
www.autismus.at
avatar
admin_nik
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 07.05.09
Ort : Wien

http://www.autismus.at

Nach oben Nach unten

Andere Länder - Andere Sitten

Beitrag  admin_nik am Di Okt 20, 2009 6:47 pm

admin_nik schrieb:Bericht zum Thema Autismus aus anderen Ländern

. Paraguay: Hinter Gittern - Das Leben geistig Behinderter
Der Beitrag erzählt die Geschichte des 23-jährigen Julio Rotela und des 24-jährigen Jorge Benal. Beide leiden an einer schweren Form von Autismus und mussten einen Großteil ihres jungen Lebens in einer psychiatrischen Anstalt verbringen. Wie bei vielen anderen geistig Behinderten, waren Jorges und Julios Eltern mit der Pflege der erkrankten Kinder überfordert, konnten sich deren medizinische Behandlungen finanziell nicht leisten und sahen in der Einweisung der Kinder in eine Anstalt den einzigen Ausweg. Unter welchen unmenschlichen Lebensbedingungen die zwei dort jedoch lebten, deckte 2003 Alison Hillmann, Anwältin für Menschenrechte auf. Hillmann arbeitet für die Organisation MDRI, die sich um die Rechte geistig Behinderter kümmert und die Situation dieser Menschen in 23 Ländern untersucht...

_________________
NIK

Administrator
Verein Autistenzentrum Arche Noah
Hahngasse 24-26
1090 Wien
www.autismus.at
avatar
admin_nik
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 07.05.09
Ort : Wien

http://www.autismus.at

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten