Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Die neuesten Themen
» Was brauchen Eltern?!
Sa Nov 29, 2014 11:53 am von JohannaIBK

» Schönen Sommer
Mi Jul 02, 2014 9:35 am von hanbal

» Weihnachtswünsche
Do Dez 19, 2013 10:48 am von hanbal

» Online-Schule
Di Sep 17, 2013 12:16 pm von hanbal

» Online-Fragebogen Probleme im Beruf
So Apr 07, 2013 6:42 pm von KarinaSchau

» Asperger Syndrom oder Schattensyndrom Grund für die Verhängung einer Sachwalterschaft
Mi Dez 19, 2012 1:13 pm von hanbal

» Frohe Festtage 2012/13
Mo Dez 17, 2012 9:52 am von hanbal

» Zwangstagsschule Fortsetzung.
Mo Dez 17, 2012 9:51 am von hanbal

» Lanza und andere Amokläufer haben uns gerade noch gefehlt
Mo Dez 17, 2012 9:48 am von hanbal

September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Kalender Kalender

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 51 Benutzern am Sa März 19, 2011 11:39 am
Statistik
Wir haben 83 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Laura_2010.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 140 Beiträge geschrieben zu 53 Themen

Jetzt ist die Katze aus dem Sack

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Jetzt ist die Katze aus dem Sack

Beitrag  hanbal am Mi Dez 15, 2010 12:05 pm

Nicht nur die Studiengebühren sollen kommen, auch die Zwangstagsschule für alle. Dass es beispielsweise für ASS/ASD-lerInnen, Hochbegabte und Hochsensible äußerst ungünstig ist, den ganzen Tag ohne Rückzugsmöglichkeiten zu sein, wird nicht mal ignoriert (wir sind ja in Wien). Alternativmöglichkeiten als Privatist sind für die meisten kaum machbar, schon alleine auf Grund des Preises.

Ich habe das Volksbegehren unterschrieben, da ich mit 9 von 10 Punkten einverstanden bin.

Aber ein Eingehen auf besondere Bedürfnisse erwarte ich mir schon (aus Schweden musste ein Hochbegabter samt Familie nur wegen einer geeigneten Privatschule nach Dänemark ziehen, ein Gehörloser aus Voitsberg musste in die Nachmittagsbetreuung wegen eines "gezielten Programms", obwohl er sehr unter dem Ganztagsunterricht litt.) außerdem sind um 15 Uhr alle Schüler längst kaputto, selbst die aus den höheren Schulen, die bei 5-Tage-Woche eh so lange in der Schule sein müssen.

hanbal
Moderator/in-Anwärter
Moderator/in-Anwärter

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Wien, zwanzig Minuten von der Werkstätte Semperstraße eine halbe Stunde von ZASPE entfernt :)

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten